PATAGONIAN MAQUI

€29.90

Die Patagonian Maqui Beere (Aristotelia Chilensis) ist eine kleine, dunkelviolette, in Chile einheimische Beere mit süßem Geschmack. Im medizinischen Bereich wird die seit Hunderten von Jahren durch die Mapuche Indigenen verwendet. 

Durch die antioxidative Wirkung werden freie Radikale neutralisiert und die geschädigten Zellen wieder repariert, somit wird auf natürliche Art und Weise dem Alterungsprozess entgegengewirkt. 

Der ORAC-Wert ermittelt die antioxidative Fähigkeit oder Kapazität von Naturstoffen / Produkten. Je höher dieser Wert ist, desto besser kann die Pflanze (der Naturstoff oder das Produkt) die freien Radikalen neutralisieren. 

Das Patagonian Maqui Beeren Pulver erinnert geschmacklich an die Blaubeere oder Waldheidelbeere und eignet sich somit Ideal als Superfood in Smoothies, Müslis oder Obstsalaten. Es ist bewiesen, dass die Patagonian Maqui Beere den höchsten ORAC -Wert aller Pflanzen aufweist.
Wir verkaufen das Pulver in 60g Einheiten, dadurch hast du mit einem Säckchen ca. ein Monat Vorrat an dem Pulver. Die tägliche Dosierungsempfehlung liegt bei 2g.
Inhaltsstoffe: 
  • 100% Rohkostqualität Maqui Pulver
Mindesthaltbarkeit 1 Jahr nach Verpackung.
Toll zu wissen über die Beere: 
  • Unser Patagonian Maqui Beeren Pulver mit in die Ernährung zu integrieren ist hilfreich, dass man sich länger fit und gesund hält.
  • Die Patagonian Maqui Beere ist auch für ihre stark entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt.
  • Sie stärkt unsere Knochen, Gelenke und die Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten wie z.B. Arthritis.
  • Sie ist ein wichtiger Vitaminlieferant, stärkt das Immunsystem und unterstützt die Entgiftung unseres Körpers.
  • Die kleinen Wunderbeeren beschleunigen auch den Stoffwechsel und sind dementsprechend hilfreich beim Versuch, das Gewicht zu reduzieren. 
  • Herz-Kreislauf-Probleme durch zu hohes Cholesterin im Blut kann zu Herzinfarkt, Schlaganfall und Verhärtung von Arterien führen. Die Maqui-Beere verhindert mit seinen antioxidativen Eigenschaften den Anstieg des Cholesterinspiegels im Blut.
  • Die Patagonian Maqui Beere ist reich an essentiellen Nährstoffen wie Kalium, Kalzium, Vitamin C und Eisen.
  • Maqui-Beeren sind dafür bekannt, anti-diabetische Eigenschaften zu besitzen. Studien haben gezeigt, dass die Patagonian Maqui Beere hilfreich bei der Verbesserung des Gleichgewichtes der Glukose im Blut ist. Maqui verbessert auch die Glukosetoleranz des Körpers.

WOHER KOMMT PATAGONIAN MAQUI?

Vorwiegend in Patagonien wachsen unsere Maqui- Bäume und Sträucher (Aristotelia chilensis), aus dessen Früchten wir das biologische Maqui Beeren Pulver gewinnen können. Die immergrünen Sträucher erreichen eine Höhe von circa vier bis fünf Metern. Auf ihren dünnen, biegsamen Ästen wachsen am Ende des Frühjahrs kleine, weiße Blüten, aus denen schließlich die drei bis fünf Millimeter großen, dunklen Patagonian Maqui Beeren heranwachsen. Schon seit über 100 Jahren, spielt die Patagonian Maqui Beere eine bedeutende Rolle in der Ernährung des einheimischen Mapuche-Volkes. Die dunkelviolette Farbe lässt auf eine von Natur aus hohe Konzentration an Anthocyanen und Polyphenolen schließen. Unser Patagonian Maqui Beeren Pulver wird aus chilenischen Beeren gewonnen, die aus kontrolliert biologischer Wildsammlung stammen. Die Patagonian Maqui Beeren werden zunächst gefriergetrocknet und anschließend schonend verarbeitet. So entsteht ein 100% reines und entkörntes Fruchtpulver ohne Zusatzstoffe.